11_Kinder.jpg

 

Vereinsmeisterschaften 2016

Dank des Einsatzes unserer Übungsleiterinnen und Übungsleiter sowie der Hilfe vieler Eltern verliefen die Vereinsmeisterschaften der Kinder am 09. September in angenehmer Atmosphäre wieder reibungslos. Mit dem Wetter hatten wir Glück, nach den vorausgegangenen Regentagen schien an diesem Nachmittag die Sonne.

Die Bambinis unter der Leitung von Uschi Golomuzdow starteten ihren Wettkampf gemeinsam mit den größeren Kindern. Für die Jahrgänge 2012 und 2011 wurde noch keine Auswertung nach Platzierung durchgeführt. Jedes Kind erhielt eine Teilnehmerurkunde und eine Medaille. Die Siegerehrung erfolgte direkt nach dem Wettkampf.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2010 – 2001 starteten um 16:00 Uhr mit den Disziplinen Lauf, Wurf und Sprung. Die Teilnehmerzahl war etwas größer als im letzten Jahr. Besonders die „älteren“ Jahrgänge waren stärker vertreten. Außer der Urkunde und der Medaille gab es für den ersten Platz natürlich noch einen Pokal.

Vereinsmeisterin/Vereinsmeister wurden: 

Mädchen                                     Jungen                       Jahrgang

                                                    Juri Hauser                          2010

Mia Gauweiler-Novoa                     Levi Klemm                         2009

Milena Kaiser                                Valentin Schwibach               2008

Johanna Kaiser                             Max Manke                          2007

Silvia Schwibach                           Noah Hartmann                   2006

Maren Hörth                                 Patrick Frey                        2005

Sonja Schwibach                           Niklas Englert                      2004

Lena Schneider                             Marc Hierold                        2003

                                                    Felix Utech                         2002

Celine Henrich                                                                        2001                                                                                     

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen.

Im Anschluss an die Wettkämpfe fand wieder ein Boule-Turnier für Jedermann unter der Leitung von Walter Biebinger statt.

 

 

27. Altstadtlauf in Neustadt

Im Rahmen der Feierlichkeiten des Treffens „Neustadt in Europa“ fand am 17. Juni 2016 der Altstadtlauf statt.

Bei den Schülerläufen wurden die in den vergangenen Jahren festgelegten Strecken über 800 m für die Kleinen und 1200 m für die älteren Jahrgänge abgeschafft. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen starteten zur gleichen Zeit und mussten eine Strecke von 1000 m bewältigen. Für den TV Mußbach nahmen 17 Mädchen und Jungen an dem Wettkampf teil. Direkt nach dem Zieleinlauf erhielt jedes Kind eine Medaille. Die Siegerehrung fand anschließend statt.

In den einzelnen Altersklassen werden immer zwei Jahrgänge gemeinsam gewertet. Unter den drei Erstplatzierten waren von unserem Verein:

Mädchen

Johanna Kaiser                  Platz 1           Jahrgang 2008/2007

Nuna Gauweiler-Novoa       Platz 3           Jahrgang 2006/2005

Jungen

Ruben Alonso                     Platz 1           Jahrgang 2008/2007

Noah Hartmann                  Platz 3           Jahrgang 2006/2005

Niklas Englert                     Platz 1           Jahrgang 2004/2003

Maximilian Geiger               Platz 2           Jahrgang 2004/2003

Felix Hauff                         Platz 1           Jahrgang 2002/2001

 Den Schnupperlauf über 5 km gewann Maike Priemer bei den Frauen. Katja Hischberger wurde 3. Noah Hartmann, der beim 1000 m Lauf den 3. Platz in seiner Altersgruppe belegte, aber der Schnellste seines Jahrgangs ( 2006 ) war, startete ebenfalls noch über die 5 km Strecke.

 

 

Kinderleichtathletik

Im vergangenen Jahr wurde bereits ausführlich berichtet, dass die Gruppe Grashüpfer 2014 bei den Wettbewerben der Kinderleichtathletik Pfalzsieger in der Altersklasse U8 (Jahrgänge 2007/2008) wurde. Für diese Leistung wurden die Kinder dann beim Sportabend des TV Mußbach im Februar 2015 Mannschaft des Jahres 2014. Die Freude der Kinder – und Eltern – war natürlich groß, als die Gruppe auch bei der Sportlerehrung der Stadt Neustadt im Juli für herausragende Leistungen geehrt wurde. Jedes Kind erhielt einen mit seinem Namen versehenen Pokal.

In der vergangenen Saison nahmen wieder verschiedene Teams unser Startgemeinschaft LG Neustadt an den Wettkämpfen teil. Überwiegend mit Kindern unseres Vereins besetzt waren wieder die Gruppe Grashüpfer, die jetzt in der Altersklasse U10 (Jahrgang 2006/2007) starteten und die Gruppe Sandflöhe in der Altersklasse U8 (Jahrgang 2008/2009). Die Sportfeste fanden in Neustadt, Bad Dürkheim, Mutterstadt und Limburgerhof statt. In Neustadt war die Teilnehmerzahl so groß, dass bei den U10 zusätzlich zu den Grashüpfern noch die Gruppe Roadrunner überwiegend aus Mußbacher Kindern bestand.

Leider gelang es den Grashüpfern dieses Mal nicht, sich für den Finalwettkampf zu qualifizieren. Es waren immerhin die ersten Wettkämpfe in der höheren Altersklasse und die Gruppe bestand überwiegend aus Kindern des jüngeren Jahrgangs.

Bei den Sandflöhen starteten während der einzelnen Wettkämpfe in wechselnder Besetzung Milena Kaiser, Emma Dörlich, Bjarne Linsler, Andrea Baum, Jette Manke, Valentina König, Mia Gauweiler-Novoa, Marie Baßler und Katharina Geiger. Der Gruppe gelang es, bei den U8 die Qualifikation für das Kinderleichtathletik-Finale zu erreichen. Leider konnten am Endkampf am 14. November in Kaiserlautern nur Milena Kaiser, Jette Manke und Mia Gauweiler-Novoa teilnehmen. Die Gruppe wurde mit weiteren Kindern der LG Neustadt aufgefüllt und belegte den 6. Platz. Die Rasselbande, die für die LG Neustadt ebenfalls bei den U8 starteten, erreichten Platz 1 und wurden Pfalzsieger.

Ebenfalls den 1. Platz und damit den Pfalzsieg erreichten für die LG die gelben Frösche in der Altersklasse U10. Im Finalwettkampf starteten in diesem Team aus unserem Verein Johanna Kaiser, Annika Frey, Noah Hartmann und Max Manke.

Allen Beteiligten herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen und einen Dank an unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter, die in den Sportstunden die wechselnden Disziplinen für die Kinderleichtathletik-Wettkämpfe trainieren.

 

 

Vereinsmeisterschaften 2015

Dank des Einsatzes unserer Übungsleiterinnen und Übungsleiter sowie der Hilfe vieler Eltern verliefen die Vereinsmeisterschaften der Kinder am 18. September in angenehmer Atmosphäre wieder reibungslos. Mit dem Wetter hatten wir Glück, nach den vorausgegangenen Regentagen schien an diesem Nachmittag die Sonne.

Uschi Golomuzdow startete mit den Bambinis um 15:00 Uhr. Jedes Kind erhielt eine Teilnehmerurkunde und eine Medaille. Eine Auswertung nach Platzierung findet bei den Kleinen noch nicht statt. Die Siegerehrung erfolgte direkt nach dem Wettkampf.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2009 – 2000 starteten um 16:00 Uhr mit den Disziplinen Lauf, Wurf und Sprung. Die Teilnehmerzahl war etwas größer als im letzten Jahr. Besonders die „älteren“ Jahrgänge waren stärker vertreten. Außer der Urkunde und der Medaille gab es für den ersten Platz natürlich noch einen Pokal.

Vereinsmeisterin/Vereinsmeister wurden:

   Mädchen                                        Jungen                       Jahrgang

Valentina König                              Levi Klemm                        2009

Milena Kaiser                                 Bastian Herber                    2008

Johanna Kaiser                              Ruben Alonso                      2007

Silvia Schwibach                            Noah Hartmann                   2006

Lea Windhöfel                                Patrick Frey                        2005

Sonja Schwibach                            Niklas Englert                     2004

Sophia Gregeratzki                         Marc Hierold                       2003

Celine Köhler                                  Felix Utech                        2002

                                                     Felix Hauff                         2001

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen.

Im Anschluss an die Wettkämpfe fand wieder ein Boule-Turnier für Jedermann unter der Leitung von Walter Biebinger statt.

 

 

26. Altstadtlauf in Neustadt

Auf dem gutbesuchten Marktplatz befanden sich am 16. Juni 2015 wieder Start und Ziel des Neustadter Altstadtlaufs. Vom TV Mußbach starteten 29 Kinder in den beiden Schülerläufen über 800m und 1200m. Es gab in diesem Jahr keine Auswertung der größten Schülergruppe mehr, dafür erhielt jedes Kind nach dem Zieleinlauf eine Medaille.

In den einzelnen Altersklassen werden immer zwei Jahrgänge gemeinsam gewertet. Unter den drei Erstplatzierten waren von unserem Verein:

Mädchen

Katharina Geiger                Platz 1           Jahrgang 2009/2008

Milena Kaiser                     Platz 2           Jahrgang 2009/2008

Johanna Kaiser                  Platz 2           Jahrgang 2007/2006

Annika Frey                       Platz 3           Jahrgang 2007/2006

Sophia Gregeratzki             Platz 2           Jahrgang 2003/2002

Jungen

Noah Hartmann                  Platz 1           Jahrgang 2007/2006

Johannes Geiger                 Platz 2           Jahrgang 2005/2004

Patrick Frey                        Platz 3           Jahrgang 2005/2004

Maximilian Geiger               Platz 2           Jahrgang 2003/2002

Felix Hauff                          Platz 2           Jahrgang 2001/2000

 

 

 

Erfolgreiche Teilnahme bei den Wettkämpfen der Kinderleichtathletik

Grashüpfer sind Pfalzsieger 2014 in der Altersklasse U8

Bei den Sportfesten der Kinderleichtathletik ( KiLa ) starten die Kinder unseres Vereins in den Teams der LG Neustadt, da wir gemeinsam mit anderen Vereinen eine Startgemeinschaft bilden. Ein Team besteht aus 6 – 11 Jungen und Mädchen, die besten 6 Ergebnisse kommen jeweils in die Wertung. Die geforderten Disziplinen können sich bei jedem Sportfest unterscheiden. Gestartet wird in drei Altersklassen, der U8, U10 und U12. In der U8 ( Jahrgänge 2007 und 2008 ) meldeten wir die Gruppe Grashüpfer, die bei den einzelnen Sportfesten überwiegend aus Mußbacher Kindern bestand. Auch in den Teams der anderen Altersklassen waren teilweise Kinder aus unserem Verein am Start.

Während der Leichtathletiksaison finden pfalzweit mehrere KiLa-Sportfeste statt. Teams, die sich durch gute Platzierungen qualifizieren, dürfen am Endwettkampf, dem Kila-Cup-Finale teilnehmen. Die Ergebnisse der einzelnen Sportfeste, an denen Kinder der LG Neustadt teilgenommen hatten, sind nachfolgend geschildert.

Leichtathletik-Meeting am 18. Mai in Bad Dürkheim

Die erste Veranstaltung der Kinderleichtathletik fand am 18. Mai in Bad Dürkheim statt. Es war gleichzeitig die erste Wettkampferfahrung für das Team der Grashüpfer, das aus den Mußbacher Teilnehmern Johanna und Milena Kaiser, Max Manke, Franziska Jahn, Constanze Hoffmann und Emma-Jule Dörlich bestand. Die Kinder erreichten in der Gesamtwertung einen beachtenswerten fünften Platz. Es war immerhin die erste Teilnahme der Kinder an einem Sportfest dieser Art und auf einem fremden Sportplatz. Das andere Team der LG Neustadt aus der gleichen Altersklasse, die Rasselbande, belegte Platz drei. Bei den U10 belegten von der LG die gelben Frösche Platz eins und die Poltergeister Platz fünf. Die schnellen Dinos von der Altersklasse U12 erreichten Platz elf.

Kinderleichtathletik-Sportfest am 06. Juli in Mutterstadt

Die zweite Veranstaltung war am 06. Juli in Mutterstadt. Bei den Grashüpfern starteten von uns die Kinder Johanna und Milena Kaiser, Annika Frey, Franziska Jahn, Constanze Hoffmann, Max Manke, Bjarne Linsler und Sebastian König. Kompetent und sehr engagiert betreut wurde die Gruppe während des Wettkampfs wieder von unserem Trainer Gerd Kaiser, der als Glücksbringer einen Anhänger in der Form eines Grashüpfers mitgebracht hatte. Hoch motiviert und konzentriert absolvierten die Kinder die Disziplinen 30m Sprint, Hindernis-Sprintstaffel, Schlag-Wurf ( Raketenball ) und Hoch-Weitsprung. Dass jedoch bei drei der geforderten vier Disziplinen die besten Teamergebnisse erreicht wurden, stellte sich erst bei der Siegerehrung heraus. Entsprechend groß war der Jubel, als die Grashüpfer dann als Sieger ihrer Altersklasse aufgerufen wurden.

Die LG Neustadt war bei dem Sportfest in den 3 Altersklassen mit 5 Teams vertreten. Die gelben Frösche belegten bei der U10 ebenfalls den ersten Platz, die Poltergeister erreichten in der gleichen Altersklasse Platz sechs. Bei der U8 startete außer den Grashüpfern noch das Team Rasselbande, das Platz vier belegte. Die schnellen Dinos aus der Altersklasse U12 erreichten ebenfalls Platz vier.

Kinderleichtathletik-Cup am 20. Juli in Limburgerhof

Beim dritten Wettkampf in Limburgerhof war die Teilnahme von unserem Verein etwas geringer. Für die Grashüpfer gingen Johanna und Milena Kaiser sowie Constanze Hoffmann und Franziska Jahn an den Start. Nach den Disziplinen Drehwurf, Zonenweitsprung und der Hindernis-Staffel gingen die Teams in der Reihenfolge ihrer bisherigen Platzierung immer mit einigen Sekunden Abstand an den Start des Team-Biathlons. Die Grashüpfer lagen auf Platz zwei, es galt, diesen Platz zu verteidigen und sich nicht von den Läufern des nächsten Teams überholen zu lassen. Bei dieser Disziplin nehmen sechs Kinder aus einem Team teil. In drei Durchgängen wird paarweise gestartet, das nächste Paar darf erst beginnen, wenn die beiden vorherigen Läufer das Ziel erreicht haben. Den ersten beiden Paaren gelang es den Platz zu halten, die Entscheidung lag nun in der Endrunde bei Constanze und Franziska. Sie konnten jedoch ihre Runde souverän absolvieren und wurden von den total aufgeregten Trainern im Zieleinlauf empfangen.

Die Grashüpfer belegten im Endergebnis Platz zwei, die Rasselbande aus der gleichen Altersklasse Platz vier. Bei den U10 waren zwei Teams der LG Neustadt am Start. Die gelben Frösche erreichten Platz eins, die Poltergeister Platz fünf. Die schnellen Dinos bei den U12 belegten Platz vier.

Kinderleichtathletik-Sportfest am 13. September in Neustadt

Bei diesem Sportfest hatten wir Heimvorteil. Im Stadion in Neustadt wurde am 13. September der nächste KiLa Wettkampf durchgeführt. Für die Grashüpfer konnten aus unserem Verein Annika Frey, Franziska Jahn, Constanze Hoffmann, Johanna und Milena Kaiser, Max Manke, Sebastian König, Emma-Jule Dörlich, Bjarne Linsler sowie Ruben Alonso gemeldet werden. Die Kinder hatten bis zu diesem Zeitpunkt schon einiges an Routine entwickelt und waren mit dem Ablauf bestens vertraut. Gestartet wurde in den Disziplinen Schlagwurf, Hoch-Weitsprung, 2x30m Sprint und Hindernis-Staffel. Beim Hoch-Weitsprung wird nach einem Anlauf von 5m über eine Latte, die nach jedem Durchgang höher gelegt wird, in die Weitsprunggrube gesprungen. Wer eine Höhe im zweiten Versuch nicht erreicht, scheidet aus. Johanna war als letzte Teilnehmerin ihrer Gruppe noch im Wettbewerb und erreichte unter großem Beifall der Zuschauer die Tagesbestleistung von 90cm.

Die Grashüpfer erreichten aufgrund der tollen Teamleistungen den ersten Platz. Das weitere Team der U8, die Rasselbande belegte Platz zwei. Bei den U10 starteten für die LG Neustadt gleich drei Teams. Die Schlümpfe belegten Platz sieben, die Poltergeister Platz sechs und die gelben Frösche Platz eins. Die schnellen Dinos von den U12 belegten Platz vier.

KiLa-Cup-Finale am 16. November in Ludwigshafen

Das Finale ist erreicht. In der Leichtathletikhalle Ludwigshafen traten am 16. November in den einzelnen Altersklassen jeweils neun Teams, je drei aus den Bezirken Vorder-, Süd- und Westpfalz gegeneinander an, um die Pfalzsieger zu ermitteln. Wie bereits erwähnt, mussten die Teams zuvor gute Platzierungen bei mindestens drei Teilnahmen an den pfalzweit angebotenen Wettkämpfen erreichen. Bei den U8 hatten sich von der LG Neustadt die beiden Teams Grashüpfer und Rasselbande qualifiziert. Da jedoch je Verein, bzw. in unserem Fall Startgemeinschaft, pro Altersklasse nur eine Meldung erfolgen kann, wurde überlegt, die Gruppe unter dem Namen Grashüpfer zu melden und darin Kinder beider Teams starten zu lassen. Vom TV Mußbach waren dies Johanna und Milena Kaiser, Annika Frey, Franziska Jahn, Max Manke und Sebastian König. Teambetreuer war wieder Gerd Kaiser. Für unsere Gruppe begann der Wettkampf mit dem Zielweitsprung. Hierbei müssen die Kinder in einen in die Weitsprunggrube gelegten Reifen springen. Der Reifen selbst darf dabei nicht berührt werden und nicht verrutschen. Nach jedem Durchgang wird er immer um 25cm weiter gelegt. Wer beim 2. Versuch die Weite nicht schafft, scheidet aus. Johanna war als letzte ihrer Gruppe noch im Wettbewerb und erreichte als Bestleistung eine Weite von 3m. Die Grashüpfer hatten in dieser Disziplin das beste Ergebnis erreicht. Es entwickelte sich dann ein spannender Wettkampf zwischen den Teams Grashüpfer aus Neustadt und den LimBim Hüpfern aus Limburgerhof. In den beiden folgenden Disziplinen Hindernis-Staffel und dem beidarmigen Stoßen erreichten beide Teams die beste Punktzahl. Durch das beim Zielweitsprung erreichte Ergebnis war der 1. Platz jedoch gesichert und die Grashüpfer wurden Pfalzsieger beim Kila-Cup-Finale in der Altersklasse U8. Es war nicht festzustellen, ob sich die Kinder, die Eltern oder die Trainer mehr gefreut haben.

Auch in den beiden anderen Altersklassen hatten sich Teams der LG Neustadt qualifiziert. Bei den U10 erreichten die gelben Frösche den zweiten und bei den U12 die schnellen Dinos den fünften Platz. Zusätzlich zu den Urkunden und Medaillen erhielten alle Finalteilnehmer noch ein Erinnerungs-T-Shirt.

Allen Teilnehmern an den KiLa-Wettkämpfer herzlichen Glückwunsch zu den erreichten Leistungen.

 

 

Vereinsmeisterschaften der Kinder 2014

Am 19. September wurden auf dem TV Gelände die Vereinsmeisterschaften der Kinder durchgeführt. Zu absolvieren waren wieder die Disziplinen Laufen, Werfen und Weitsprung. Bei der Veranstaltung herrschte eine gute Stimmung. Herzlichen Dank an alle Übungsleiter und Helfer für ihren Einsatz.

Die Bambini-Wettkämpfe unter der Leitung von Uschi Golomuzdow fanden um 15:00 Uhr statt. Hier gab es noch keine Auswertung nach Platzierung, jedes Kind erhielt eine Teilnehmerurkunde und eine Medaille.

Die Kinder ab Jahrgang 2008 begannen um 16:00 Uhr mit ihren Disziplinen. In dieser Altersgruppe wurden Einzelauswertungen durchgeführt. Zusätzlich zu der Urkunde und der Medaille erhielten die Sieger und Siegerinnen der jeweiligen Jahrgänge einen Pokal.

Vereinsmeister wurden:

Mädchen                                                                 Jungen

Jahrgang     

2008               Katharina Geiger                           Valentin Schwibach                                 

2007               Johanna Kaiser                              Sebastian König

2006               Marie Völcker                                Lukas Metzger

2005               Lea Windhöfel                               Patrick Frey

2004               Tabea Schweizer                            Niklas Englert

2003               Sophia Gregeratzki                        Marc Hierold

2002               Jule Völcker                                   Felix Utech

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen.

Im Anschluss an die Veranstaltung wurde unter der Leitung von Walter Biebinger wieder ein Boule-Turnier durchgeführt, an dem sich die Eltern und die Kinder beteiligen konnten.

 

 

25. Altstadtlauf am 20. Juni 2014 in Neustadt

Zufällig ergab es sich, dass an der 25. Veranstaltung des Altstadtlaufs in Neustadt 25 Kinder des TV Mußbach teilnahmen. Damit konnten wir wieder die größte Schülergruppe stellen und erhielten als Preis die Superelwedritsche.

Kinder der Jahrgänge 1999 bis 2004 starteten über eine Strecke von ca. 1200 m, die Jahrgänge 2005 bis 2008 mussten ca. 800 m bewältigen.

In der Gruppe der U8 ( Kinder der Jahrgänge 2008 und 2007 ) belegte Ruben Alonso bei den Jungen Platz 1 und Johanna Kaiser bei den Mädchen Platz 2. In den einzelnen Altersklassen werden jeweils zwei Jahrgänge gemeinsam gewertet. So war Katharina Geiger zwar nicht bei den Erstplatzierten ihrer Gruppe aber schnellste Läuferin des Jahrgangs 2008.

 

 

Vereinssportfest der Kinder am 13. September 2013

Mit leider geringerer Teilnehmerzahl als in den letzten Jahren fanden die Vereinsmeisterschaften der Kinder statt. Die Veranstaltung verlief reibungslos, auch das Wetter hatte nach den vorhergegangenen Regentagen an diesem Nachmittag ein Einsehen.

Der Zwergenwettkampf der Eltern-Kind-Gruppen unter der Leitung von Silvia Pfaff wurde in spielerischer Form durchgeführt. Die Bambini- und Schülergruppen absolvierten wieder einen Dreikampf in den Disziplinen Laufen, Werfen und Springen. Bei den Zwergen und den Bambini wurden keine Plätze ausgewertet, wichtig war in diesen Altersgruppen nur die Teilnahme.

Vereinsmeister der Schülergruppe wurden:

Mädchen                                                                 Jungen

Jahrgang                                                                

2007               Johanna Kaiser                              Max Manke

2006               Marie Völcker

2005               Tugce Yilmaz                                 Finn Kirchberg

2004               Vera Schweizer                              Niklas Englert

2003               Melissa Yilmaz                               Marc Hierold

2002               Jule Völcker                                   Paul Völcker

2001               Carla Steigelmann                          Björn Steinbrenner

2000                                                                    Johannes Tremmel

1999               Lina Schurr                                              

1998               Michaela Rißmann                          Emil Schäfer

 

Allen Beteiligten herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen



24. Altstadtlauf am 21. Juni 2013 in Neustadt

Mit 21 Kindern nahmen wir am diesjährigen Altstadtlauf teil und konnten damit wieder den Preis für die größte Schülergruppe gewinnen. Aufgrund der Baustellen in Neustadt waren die Streckenführungen in diesem Jahr etwas verkürzt, sodass die Jüngsten ( Jahrgang 2007 – 2004 ) ca. 650 m und die Größeren ( Jahrgang 2003 – 1998 ) ca. 1000 m laufen mussten. Unter den drei Erstplatzierten waren von unserem Verein:

Mädchen

Kaiser, Johanna              Platz 2 Jahrgang 2006/2007 

Steigelmann, Fine           Platz 3 Jahrgang 2006/2007

Jungen

 Ester, Etienne                Platz 2 Jahrgang 2006/2007

 Englert, Niklas                Platz 3 Jahrgang 2004/2005

 Völcker, Paul                  Platz 1 Jahrgang 2002/2003

 Hierold, Marc                  Platz 3 Jahrgang 2002/2003

In den einzelnen Altersklassen werden immer zwei Jahrgänge gemeinsam gewertet.  Es ist daher noch zu erwähnen, dass Marc Hierold schnellster Läufer des Jahrgangs 2003 und Etienne Ester des Jahrgangs 2007 waren. Nicht unter den drei Erstplatzierten ihrer Altersklasse aber ebenfalls schnellste ihres Jahrgangs waren Tugce Yilmaz bei den Mädchen Jahrgang 2005  und Felix Hauff  bei den Jungen Jahrgang 2001.




6. Kinderleichtathletik - Sportfest der LG Neustadt am 01. Juni 2013

Am 01. Juni 2013 nahmen wir mit den Kindern unserer Breitensportgruppen am 6. Kinderleichtathletik – Sportfest der LG Neustadt teil. Startberechtigt waren Kinder der Jahrgänge 2007 bis 2002. Bei der im vergangenen Jahr neu eingeführten Kinderleichtathletik starten die kleinen Sportler in Teams. Zusätzliche Einzelauswertungen fanden nur bei den Jahrgängen 2002 und 2003 statt. Die Disziplinen sind ebenfalls kindgerecht orientiert. So werden z.B. in der Hindernisstaffel Bananenkisten  übersprungen.  Die Kinder unseres Vereins starteten in den Teams der LG Neustadt, da wir mit weiteren Vereinen eine Startgemeinschaft bilden.

Besonders stark vertreten waren am 01. Juni aus unserem Verein die Kleinsten ( Jahrgänge 2006 und 2007 ). In dieser Altersklasse waren zwar insgesamt nur zwei Teams, beide von der LG Neustadt, am Start.  Sie belegten aber punktgleich beide den ersten Platz. Ebenfalls einen Treppchenplatz erreichte das Team Die gelben Frösche der Jahrgänge 2004 und 2005. Sie belegten bei acht teilnehmenden Gruppen Platz zwei.


 




 

Free business joomla templates