01_Start_.jpg

Leichtathletik

Wir können 2019 wieder auf ein sportliches Jahr mit vielen tollen Leistungen zurückschauen. Dabei sollte zuerst erwähnt werden, dass dieses Jahr mit der Neuanschaffung der Trikots begann, wodurch unsere Athletinnen und Athleten nun in den Vereinsfarben Grün und Blau starten. 2919 fing mit dem 35. Leininger Crosslauf am 26.01.19 in Grünstadt an. Bei kaltem, aber trockenem Wetter startete Léonie Jäger in der W9 über 1100m und erreichte in 5:57min den 6. Platz. Marc Hierold ging in der Altersklasse U18 an den Start. Hier konnte er sich in 13:55min den 2. Platz sichern.
Am 16.02.19 fand der 15. Bad Dürkheimer Faschingswaldlauf statt, bei

dem Marc Hierold über die 10km lange Strecke mit einer Zeit von 44:09min den ersten Platz belegte. Im April nahm Marc Hierold am 20. Energiesüdwest Cup in Landau teil. Hier konnte er mit einer Leistung von 23:41min über 5km überzeugen und erreichte den 3. Platz in der Altersklasse U18.
Am 18. Mai 2019 absolvierte Marc Hierold den Grünstadter Weinbergslauf und wurde mit einer Zeit von 48:15min über 10km Erster in der Altersklasse U20. Am nächsten Tag, dem 19.05.19, fand für unsere jüngeren Athletinnen und Athleten ein Kinderleichtathletikwettkampf in Kooperation mit dem Leichtathletikclub Hassloch auf deren Sportplatz statt. Für die U8, U10 und U12 wurden verschiedene Disziplinen durchgeführt, wie Bananenkisten-Hindernislauf, Medizinball stoßen, Stabweitsprung oder auch ein 800m-Lauf. An diesem Wettkampf nahmen Léonie Jäger, Marie Nestler, Henrik Westwood, Henrik Vief, Melissa Vief, Carolin Hopf und Lennart Kerth teil, die bei diesem Wettbewerb viele neue Erfahrungen sammeln konnten.

Im Juni gab es gleich vier Laufveranstaltungen an denen Marc Hierold an den Start ging. Zuerst lief er 7km beim Rettichfest-Lauf in Schifferstadt in einer Zeit von 28:14min, was ihm den dritten Platz in seiner Altersklasse einbrachte. Zwei Wochen später, am 16.06.19, folgte der erste Platz in der U20 über 10km in einer Zeit von 46:08min beim Leimersheimer Volkslauf. Der Altstadtlauf erbrachte ihm den 2. Platz in seiner Altersklasse in 41:53min. Am 28.06.19 fand der Gimmeldinger Volkslauf statt. Hierbei wurde Marc in der U18 erster über 10km in einer Zeit von 43:42min.

Am 3.08.19 absolvierte Marc Hierold den Bellheimer Sommernachtslauf, bei dem er über 10km den 1. Platz in 43:16min belegte. Am 17.08.19 nahm Marc Hierold an den Bezirksmeisterschaften in Mutterstadt teil. Dabei wurde er Bezirksmeister über 800m in einer Zeit von 2:25min.
Am 8. September 2019 nahmen wir mit 5 Athletinnen und Athleten am 21. Leichtathletik Sportfest des TV Dannstadt teil. Bei der weiblichen U12 absolvierte Melissa Vief einen Dreikampf. Die 50m absolvierte sie in 8,8s, sprang 2,85m weit und warf den Ball auf 19m. Mit diesen Ergebnissen erreichte sie den 6. Platz. In der U10 erkämpfte sich Léonie Jäger den 9. Platz. Hierbei sprintete sie über die 50m lange Strecke in 10,5s, sprang 2,58m und warf den Ball 15m weit. Bei den Jungs belegte Henrik Westwood den 8. Platz mit 9,3s über die 50m, 2,74m im Weitsprung und 17m beim Ballweitwurf. In der Altersklasse M9 nahm Henrik Vief teil. Mit 9,6s über 50m und einer Weite von 2,39m sowie 12,5m im Ballweitwurf, erreichte er den 14. Platz. Bei der M8 konnte Lorenzo Axt den 11. Platz erkämpfen. Er warf den Ball auf 13m, sprang 2,06m und lief über die 50m in 11s. Alles in allem war dies ein erfolgreicher Wettkampftag, der den Kindern viel Freude bereitete. Bei der Mannschaftspokal-Wertung konnte der TV-Mußbach somit den 14. Platz erzielen. Am 29.09.19 lief Marc Hierold über 10km auf den 1. Platz in 44:26min beim Volkslauf Waldsee.
Im Oktober wurde Marc Hierold 6. in 42:56min beim Maxdorfer Gemüselauf über die Strecke von 10km. Beim Bad Dürkheimer Berglauf wurde Marc in der Altersklasse U18 dritter in 49min. Im November absolvierte er den Hockenheimringlauf über 10km in 42:11min, was ihm den 9. Platz einbrachte. Einen Treppchenplatz konnte Marc ebenfalls beim Maikammerer Kalmit-Berglauf in der U18 in 43:28min erreichen.
Am 6.12.19 nahmen wir wie jedes Jahr zum Jahresabschluss am Hasslocher Nikolauslauf teil. Im Bambinilauf (800m) starteten Léonie Jäger, Julius und Jakob Bier. Léonie belegte in der Altersklasse U10 den 18. Platz mit einer Zeit von 4:51min. Jakob und Julius Bier erreichten in der männlichen U10 die Plätze 9 und 10. Zudem ging Sonja Schwibach über die 7km an den Start. Sie konnte sich mit einer Zeit von 32:21min den 3. Platz sichern. Marc Hierold startete über die gleiche Distanz und wurde mit einer Zeit von 29:17min Zweiter in der Altersklasse U18. Zum Jahresabschluss nahm Marc Hierold am Silversterlauf in Schifferstadt teil und konnte seine persönliche Bestleistung über 10km auf 41:19min verbessern.

Das Jahr 2019 war folglich wieder aus der Sicht der Leichtathletikabteilung ein sehr sportliches Jahr und wir gratulieren allen Athletinnen und Athleten an dieser Stelle nochmals. Für das Jahr 2020 hoffen wir auf viele weitere sportliche Erfolge und Spaß an der Leichtathletik!

Free business joomla templates