01_Start_.jpg

Das Sportjahr 2019 der Abteilung Triathlon

Die Triathleten des TV 1860 Mußbach waren wieder an verschiedenen Wettkämpfen und Veranstaltungen im Triathlon und den Ausdauersportarten Schwimmen – Laufen - Radfahren am Start.                  

Traditionell erfolgte am ersten Sonntag im Juni - der 28. Mußbach Triathlon – diesmal wieder mit Ziel auf dem eigenen Vereinsgelände. Um dies zu bewerkstelligen mussten die Organisatoren ein neues Konzept entwickeln. Die Schwimmstrecke wurde gemäß einer Sprintdistanz auf 750 m verlängert. Die Radstrecke führte wieder durchs Gimmeldinger Tal, wurde aber mit Einbindung der Wirtschaftswege und der Meckenheimer Straße bis zum TV Gelände auf 21 km erweitert. Die Laufstrecke beim Weingut Schäfer wurde gekürzt, so dass 2 Runden a 2,5 km zu laufen waren. Dass die Veranstaltung so durchgeführt werden konnte verdanken wir auch der guten Zusammenarbeit mit der Stadt Neustadt, der Polizeidirektion Neustadt, den Stadtwerken und unseren Helfern, die uns gerne unterstützten.

Die erste klassische Sprintdistanz als Mußbach Triathlon war vom sportlichen und organisatorischen Aspekt  ein Erfolg für das Orga Team und den Verein. Sie war wieder da: die famose Atmosphäre des TV Geländes.

Das Triathlon Jahr 2019  erfasst 30 Wettkämpfe und wir beglückwünschen vier Rheinland Pfalz Meister, einen Deutschen Meister, einen dritten Platz bei der DM und einen siebten Platz bei der WM. Sowie einen erfolgreichen Teilnehmer beim Triathlon Weltcup. Aber das Jahr begann mit einem Marathon im Breisgau.

Weiterlesen ...

Wirtschaftsbericht 2019

Nachdem der Triathlon 2 Jahre im Stadion durchgeführt wurde, kehrte er in 2019 wieder an seine Heimatstätte, nämlich  das TV – Gelände,  zurück. Allerdings wurde die Veranstaltung als Sprint-Triathlon durchgeführt, die Siegerehrung war viel früher als in den vergangenen Jahren. Somit waren für uns die Speisen- und Getränkemengen sehr schwer zu kalkulieren; wie befürchtet, wurde viel weniger verzehrt als sonst. Für 2020 werden wir uns auf diese Rahmenbedingungen einstellen.

Im Gegensatz dazu hatten wir an der Kerwe bessere Wetterbedingungen als 2018, sodass der wirtschaftliche Erfolg viel besser war als in den beiden Jahren zuvor.

Letztes Jahr hatte ich berichtet, dass der Wirtschaftsausschuss ab 01. Januar 2019  Verstärkung erhalten wird: Rüdiger Haas und Thomas Pister. Beide haben sich mit großem Engagement im Wirtschaftsausschuss eingebracht. Rüdiger hat darüber hinaus die Verantwortung für das Bistro übernommen und kümmert sich nicht nur um den Getränkebestand in der Kühltheke, sondern auch um „Kleinigkeiten“ wie Licht, Heizung, Spülmaschine und was sonst noch so anfällt.
Weiterlesen ...

Vereinsmeisterschaften am 06.09.2019


In diesem Jahr wieder mit dem Zwergenwettkampf. Silvia Pfaff organisierte für die Teilnehmer der Eltern-Kind-Gruppe einen spielerischen Wettbewerb. Jedes Kind musste zusammen mit einem Erwachsenen unter anderem zu einem Huckepacklauf starten.
Die Bambini – Jahrgang 2014 und jünger - absolvierten bereits die im Wettkampf geforderten drei Disziplinen Lauf, Sprung und Wurf. Jedoch ohne Auswertung der Platzierung.
Die Kinder der Bambini- und Zwergenwettkämpfe erhielten eine Teilnehmerurkunde und eine Medaille.
Bei den Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 2013 – 2004 war dann wieder der Wettkampf um die besten Plätze angesagt. Leider war die Teilnehmerzahl in dieser Gruppe etwas geringer als im letzten Jahr.
Die Gewinnerinnen und Gewinner erhielten zur Urkunde und einer Medaille den begehrten Siegerpokal.
Weiterlesen ...
Free business joomla templates