01_Start_.jpg

Luftbild Start facebook

Coronabedingt gibt es Einschränkungen im Sportbetrieb.
Bitte die zuständigen Übungsleiter/innen ansprechen!

In diesem Jahr fand die Sportlerehrung der Stadt Neustadt coronabedingt in etwas anderer Form statt.
Da die 152 zu ehrenden Sportler/innen nicht persönlich eingeladen werden konnten, wurde unser Tanzpaar Sophie Schütz und Eugen Plotnikov stellvertretend geehrt. Dabei erhielten sie einen ganz besonderen Preis.
Seht selbst......

 

15.11.2020   Der TV-Flohmarkt muss dieses Jahr leider ausfallen. Wir freuen uns auf das nächste Jahr
     

Liebe Mitglieder, liebe Freunde,
wir alle haben uns das Jahr 2020 völlig anders vorgestellt. Zumal der TV am 19. September 2020 seinen 160. Geburtstag feiern kann.
Niemand konnte am Sportabend Mitte Februar ahnen, welche Belastungen und Einschränkungen auf den TV und jeden Einzelnen zukommen und was dies für die Abläufe unseres Vereinslebens bedeutet. Dabei hatte ich mich mit vielen anderen darauf gefreut, nach 2-jähriger Bauphase unsere neuen Räumlichkeiten und ihre Vorzüge endlich nutzen und genießen zu können.
Realistisch betrachtet werden wir so schnell wohl nicht zu „normalen“ Verhältnissen zurückkehren. Corona ist eine harte Realität, auch wenn Einzelne glauben, damit eher sorglos umgehen zu können. 
Die bestehenden behördlichen Regeln sind m.E. notwendig und wirklich alternativlos. Auch wenn die Nachrichtenlage gelegentlich widersprüchlich erscheint, sollten wir den Fachleuten glauben, die es vermutlich besser wissen als wir.  Ein Blick in die Welt zeigt, wohin ein lascher Umgang mit Schutzmaßnahmen führt.
Der Vorstand trägt die Verantwortung für den Verein. In allererster Linie aber trägt er Verantwortung für die Menschen, die im TV arbeiten (bezahlt oder unbezahlt), Sport treiben und die Geselligkeit suchen, für die der TV seit Jahren steht. Daran arbeiten wir, gerade in diesen Zeiten.
Trotz aller Einschränkungen haben wir es nach zaghaften ersten Schritten geschafft, wieder einigermaßen „in die Gänge“ zu kommen.
Und genau dafür möchte ich mich bei allen herzlich bedanken!
Ich denke dabei vor allem an unsere Übungsleiter (innen), die den eingeschränkten Sportbetrieb mit seinen teilweise nervenden, aber unumgänglichen Regeln organisieren und aushalten müssen. Und dies, obwohl einige selbst zur Risikogruppe gehören. Ein großes Dankeschön gilt Hanni Hackl und Sabine Dietrich, die sich um Sauberkeit und Hygiene kümmern. Und das mit großer Zuverlässigkeit und Geduld.
Mein Dank gilt aber auch unseren treuen Mitgliedern. Leider können wir momentan nicht in vollem Umfang bieten, was mit der Bezahlung des Mitgliedsbeitrages zu Recht erwartet werden kann. Die Vereinsaustritte aufgrund der Krise halten sich trotzdem in Grenzen. Wir haben also Glück und die „richtigen“ Mitglieder
Eine Prognose wage ich nicht. Wenn die kalten Tage kommen und das regelmäßige Lüften oder das Ausweichen ins Freie zum Problem werden, haben wir eine neue Situation, die wir bewältigen müssen.
Trotzdem sehe ich persönlich Licht am Ende des Tunnels der Pandemie, wenn wir uns an Regeln halten.  Bitte bleibt besonnen, friedlich und vor allem gesund!
         Ihr/Euer
TV 1860 Mußbach e.V.
Dieter Hackebeil
    1.Vorsitzender

Free business joomla templates